Die Steinsetzungen von Stonehenge hat Martin Engelmann unter anderem für seine Vorträge in Szene gesetzt. Foto: vhs Foto: Schwarzwälder Bote

Vortrag: Bilderreise durch Südengland

Pforzheim. Wer sich auf den Weg nach Südengland macht, begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit, denn die facettenreiche Schönheit der Landschaften verbirgt uralte Geheimnisse. Für die "vhsBilderWelten" der Volkshochschule Pforzheim-Enzkreis präsentiert der Fotograf Martin Engelmann am Dienstag, 26. März, ab 20 Uhr im Mittleren Saal des CongressCentrums seine Live-Reportage "Südengland – von Dover nach Cornwall" auf Großleinwand.

Engelmann nimmt die Besucher mit auf einen bildgewaltigen Streifzug durch die Grafschaften Dorset, Devon, Wiltshire, Somerset und Cornwall. An den Steilküsten der Jurassic Coast gelangen dem Fotografen atemberaubende Luftaufnahmen. Die Steinsetzungen von Stonehenge und Avebury erwecken die Mystik uralter Kulturen und den Zauber jahrhundertealter Legenden. Auf den Spuren von König Arthus führt Martin Engelmann zu sagenumwobenen Orten wie Glastonbury und Tintagel.

Vorverkauf bei der Volkshochschule in der Zerrenner­straße 29, Telefon 07231/3 80 00, oder unter www.vhs-pforzheim.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: