Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Pforzheim Bilderreise nach Syrien

Von
Fotojournalist Lutz Jäkel erinnert mit seinen Bildern an das Land ohne Krieg. Foto: vhs Foto: Schwarzwälder Bote

Pforzheim. In einem Zeitraum von zwanzig Jahren reist der Fotojournalist und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel immer wieder nach Syrien – bis zum Ausbruch der Unruhen im März 2011. Für die vhsBilderWelten der Volkshochschule Pforzheim-Enzkreis präsentiert er am Dienstag, 21. Januar ab 20 Uhr im Mittleren Saal des CongressCentrums seine Live-Reportage "Syrien – Erinnerungen an ein Land ohne Krieg" auf Großleinwand.

Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder – vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der syrischen Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt. Lutz Jäkel zeigt Syriens Schönheit zeitlos und lebendig, er berichtet von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle und einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Bilder den Alltag bis 2011 und zeigen, wie man in Syrien lachte und einkaufte, arbeitete, betete, diskutierte und feierte.

Voller Wärme berichten außerdem Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Filmsequenzen von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer.

Vorverkauf bei der Volkshochschule in der Zerrennerstraße 29, unter Telefon 07231/ 3 80 00, oder unter www.vhs-pforzheim.de.

Artikel bewerten
2
loading

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.