Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Pforzheim Besuch aus München

Von
Oliver Reitz, Oberbürgermeister Peter Boch und Klaus Dittrich von der Messe München hatten Redebedarf. Foto: Stadt Pforzheim Foto: Schwarzwälder Bote

Pforzheim. Während der drei Messetage konnten WSP-Direktor Oliver Reitz und Oberbürgermeister Peter Boch auch Klaus Dittrich, Geschäftsführer der Messe München, am Pforzheimer Messestand begrüßen.

Dittrich zeigte sich laut Pressemitteilung der Stadt Pforzheim erfreut über die positive Resonanz und die Entwicklung der neuen Messekonzepte auf der Expo Real. Unter anderem konnte die Expo Real in diesem Jahr durch einen neuen Innovations- und Digitalisierungsbereich "NOVA3", welcher in Halle A3 positioniert ist, erweitert werden.

Digitale Plattform

Im persönlichen Austausch konnten auch die Möglichkeiten, die Messe Expo Real ganzjährig ergänzend zu den drei Messetagen als digitale Austauschplattform der Immobilienwirtschaft zu etablieren, erörtert werden, heißt es von Seiten der Stadt weiter.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.