Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Pfinztal Mann von Baum erschlagen

Von
Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Foto: dpa

Pfinztal  - Ein 63 Jahre alter Mann ist in Pfinztal (Kreis Karlsruhe) von einem umstürzenden Baum erschlagen worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der Mann am Freitagnachmittag mit einem Bekannten in einem Waldstück Tannenzweige schneiden. An einem Waldweg kippte vermutlich nach einer Windböe im aufgeweichten Boden eine 30 Meter hohe Kiefer um und begrub den 63-Jährigen unter sich.

Er erlitt so schwere Verletzungen, dass Retter ihn nur noch tot bergen konnten. Der Bekannte des Mannes blieb unverletzt.

Artikel bewerten
1
loading
 
 
  
tot
  
Unfall
  
Baum
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading