Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Pfalzgrafenweiler Wertgrenze angepasst

Von

Pfalzgrafenweiler. Einstimmig hat der Gemeinderat Pfalzgrafenweiler in seiner jüngsten Sitzung die Inventurrichtlinie der Gemeinde geändert. Als Grundlage für die Durchführung von Inventuren und für die Aufstellung von Inventaren für die Eröffnungsbilanz und die folgenden Jahresabschlüsse wurde festgelegt, dass alle Anschaffungen, die 800 Euro netto und mehr kosten, künftig inventarisiert werden.

Hauptsatzung zum dritten Mal geändert

Die bisherige Wertgrenze von 1000 Euro, ab deren Höhe eine Bestandsaufnahme bislang erfolgte, wurde durch diesen Beschluss angepasst. Alle Anschaffungen unter der 800-Euro-Grenze werden sofort abgeschrieben. Bereits aufgenommene Anlagegüter mit einem Restbuchwert verbleiben mit diesem Wert in der Buchhaltung.

Ebenfalls einstimmig wurde die Hauptsatzung aus dem Jahr 2008 nunmehr zum dritten Mal geändert. Dabei handelt es sich, so Annika Bauer von der Finanzverwaltung der Gemeinde um redaktionelle Änderungen aufgrund des Neuen Kommunalen Haushaltsrechts (NKHR). Die Begriffe Einnahmen und Ausgaben werden durch die Begriffe Erträge beziehungsweise Einzahlungen und Aufwendungen beziehungsweise Auszahlungen ersetzt.

Identische Beschlüsse erfolgten auch für die Änderungen der Dienstanweisungen für das Bewirtschaftungs-, Feststellungs- und Anordnungswesen sowie für Spenden und Sponsoring.

Einstimmig geändert hat der Gemeinderat auch die öffentlich-rechtliche Vereinbarung über die Kindergarten- und Kleinkindbetreuung der Gemeinde Wörnersberg, die selbst keinen eigenen Kindergarten betreibt. Auch dabei handelt es sich um redaktionelle Anpassungen aufgrund der Doppik.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.