Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Pfalzgrafenweiler Tierquäler schießt mit Kleinkaliber auf Kater

Von

Pfalzgrafenweiler - In Pfalzgrafenweiler hat ein Unbekannter auf eine Katze geschossen. Die Polizei ermittelt.

Die Tat ereignete sich bereits am Samstag, 31. März. Ein unbekannter Täter schoss im Bereich Steinachring/Lochwiesenweg auf eine orangefarbenen Kurzhaarkater. Die Attacke dürfte laut Polizei in den Abendstunden geschehen sein. Nach bisherigen Erkenntnissen habe der Tierquäler mit einem KK-Gewehr auf den Kater geschossen, teilen die Ermittler mit.

Der Polizeiposten Pfalzgrafenweiler sucht Zeugen. Hinweise unter Telefon 07445/8542-0.

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.