Sobald das Landesdenkmalamt sein Okay gibt, wird das alte Schulhaus in Edelweiler umgebaut. Archiv-Foto: Stadler Foto: Schwarzwälder Bote

Denkmal: Altes Schulhaus in Edelweiler wird umgebaut / Wohnungen im Obergeschoss

Das alte Schulhaus in Edelweiler wird saniert. Den Baubeschluss fasste der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung ohne Gegenstimmen. Aus der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft im Obergeschoss werden künftig zwei Mietwohnungen.

Pfalzgrafenweiler. Im Haushaltsplan 2021 wurden für den Umbau des ehemaligen Schulhauses in Edelweiler 692 000 Euro eingestellt. Das Vorhaben wird aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) mit 382 100 Euro für die Gemeinschaftsnutzung im Erdgeschoss und weiteren 15 790 Euro für die Wohneinheiten im Obergeschoss bezuschusst. Die Sanierung erfolgt in Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt.

Die Planungen sehen vor, dass der große Saal im Erdgeschoss beibehalten wird. Er soll auch künftig von der Kirche und den örtlichen Vereinen genutzt werden. Auch der Ortschaftsrat wird seine Sitzungen dort abhalten. Darüber hinaus kann der Saal Bürgern für private Feiern zur Verfügung gestellt werden.

Ortsvorsteherin zieht um

Im Erdgeschoss wird auch das Büro der Ortsvorsteherin eingerichtet. Die Ortsverwaltung zieht vom Rathaus in das ehemalige Schulhaus um. Eine kleine Küchenzeile sowie WC-Anlagen werden ebenfalls eingebaut. Im Obergeschoss wird die ehemalige Flüchtlingsunterkunft zu zwei Wohneinheiten umgebaut. Interessenten gibt es schon.

Ein Raum im Dachgeschoss soll außerdem als Archiv genutzt werden. Für die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes muss das Denkmalamt noch seine Genehmigung erteilen. Sobald diese vorliegt, sollen die Umbauarbeiten starten.

Gemeinderat Adolf Gärtner sah in dieser "segensreichen Förderung" eine historische Chance für die Sanierung, die darauf fuße, dass Pfalzgrafenweiler für fünf Jahre als Schwerpunktgemeinde eingestuft wurde. Dieser Zeitraum läuft Ende 2022 aus. Bürgermeister Dieter Bischoff wies darauf hin, dass auch darüber hinaus Zuschüsse aus ELR-Mitteln jederzeit beantragt werden können.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: