Foto: © Fraitag.de – stock.adobe.com

Die sich gegen ein großes Brigachtaler Gewerbegebiet stemmende Interessensgemeinschaft (IG) Kreuzäcker bleibt am Ball und hat ihre Petition bis August verlängert. Aktuell zählt man 885 in der Gemeinde wohnende und 476 externe Unterstützer.

Brigachtal - Vordergründig ist es für IG-Sprecher Uwe Rehnert zwar etwas ruhiger geworden, offensichtlich gibt es aber Hinweise, dass im Rathaus mittlerweile über eine lediglich fünf Hektar messende "Kreuzäcker-Light-Version" ohne Ostanbindung nachgedacht wird. Die nun auch wieder im druckfrischen Brigachtaler Dekadenrückblick dargestellte Flächenausweisung von 2016 misst satte 11,7 Hektar, ein Straßenneubau zwischen Brigachtal und Bad Dürrheim soll insgesamt zur Verkehrsentlastung beitragen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€