Orel Mangala im Trikot der belgischen Nationalelf – der Mittelfeldspieler des VfB Stuttgart hofft auf weitere Einsätze, um auf sich aufmerksam zu machen. Foto: imago//Peter De Voecht

Noch herrscht Ruhe auf dem Transfermarkt – was sich auf die Wechselabsichten von Sasa Kalajdzic, Borna Sosa und Orel Mangala auswirkt. Wir erklären die Zusammenhänge.

Orel Mangala wartet. Auf einen Einsatz in der belgischen Nationalmannschaft, aber ebenso auf die Chance, sich im internationalen Schaufenster mit einem starken Auftritt weiter nach vorne zu schieben. Der Mittelfeldspieler des VfB Stuttgart liebäugelt ja mit einem neuen Arbeitgeber – und die Nations League könnte eine gute Bewerbungsplattform sein.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von schwarzwaelder‑bote.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen