Mit seinem Austritt aus dem Naturschutzverein sorgt Hartmut Lübben für einen Paukenschlag. Foto: Albert Bantle

Nachdem Rüdiger Krachenfels zum Vorsitzenden des Naturschutzvereins gewählt wurde, zieht ein anderer einen Schlussstrich – Hartmut Lübben tritt aus dem Verein aus. Doch was sind die Gründe?

Die Wahl von Rüdiger Krachenfels zum Vorsitzenden des Niedereschacher Naturschutzvereins nahm der Fischbacher Bürger Hartmut Lübben, auch Dirigent des evangelischen Kirchenchores in der Jakobusgemeinde Niedereschach-Dauchingen, zum Anlass, schweren Herzens und mit sofortiger Wirkung aus dem Naturschutzverein auszutreten und sorgt damit für einen Paukenschlag.