Wer die Schadsoftware bei den Johannitern eingeschleust hat, liegt aktuell noch im Dunkeln. (Symbolfoto) Foto: Minerva Studio – stock.adobe.com

Rettungswache im Visier von Fahndern. Räumlichkeiten durchsucht und Computer beschlagnahmt.

Bei den Johannitern in Martinsmoos stand im November die Polizei auf der Matte und beschlagnahmte einen Computer. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Datenklau. Die Johanniter verweisen auf laufende Ermittlungen und hüllen sich ansonsten in Schweigen. Die ganze Geschichte lesen Sie in unserem (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€