Kein Durchkommen mehr: Die Absperrung des Parkplatzes zwischen Gechingen und Stammheim hat Wirkung gezeigt. Foto: Klormann

Seit rund fünf Monaten ist der Parkplatz an der Kreisstraße zwischen Stammheim und Gechingen gesperrt. Immer wieder war es hier zu wilden Müllablagerungen gekommen – seither nicht mehr. Ein Modell auch für andere Orte?

Gechingen/Calw-Stammheim - Die Aussage, die Helge Jesse Anfang des Jahres im Gespräch mit unserer Redaktion machte, war deutlich. Der Parkplatz an der Kreisstraße zwischen Stammheim und Gechingen, so erklärte der Bereichsleiter Gebühren, Abfallberatung und Öffentlichkeitsarbeit beim Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) Landkreis Calw, sei in der Vergangenheit "gefühlt nur zum Abladen von wildem Müll benutzt" worden. Ganz Unrecht scheint er nicht zu haben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen