Die neue Packstation kann per Smartphone-App bedient werden.Foto: DHL Foto: Schwarzwälder Bote

Post: DHL bietet jetzt App-gesteuerte Variante in Sulz

Sulz. In der Bahnhofstraße 68 steht nun die erste App-gesteuerte DHL-Packstation in Sulz: Kunden können dort ab sofort rund um die Uhr ihre DHL-Pakete abholen und vorfrankierte Sendungen verschicken. Die Kapazität des neuen Automaten umfasst 70 Fächer, teilt DHL mit.

Damt wurde eine Service-Lücke in Sulz nun wieder geschlossen. Die Packstation am Aldi in der Bahnhofstraße war im März ohne Ankündigung abgebaut worden (wir berichteten). Darüber hinaus wurden auch die Postfächer eingestellt, weil sich deren Betrieb nicht mehr lohne, wie ein Sprecher auf Nachfrage mitgeteilt hatte.

Was die Packstation am Aldi angeht, so sei der Abbau des bisherigen Modells wegen "technischer Überalterung" notwendig gewesen. Nun ist das Ersatzmodell, das per App gesteuert werden kann, in Betrieb.

Eine Anmeldung für den Service ist unter www.dhl.de/packstation möglich. Für den Sendungsempfang benötigen Neukunden sowohl die DHL Paket App, als auch übergangsweise eine zusätzliche App (www.dhl.de/packstation-kompakt). Für das Verschicken von Päckchen und Paketen ist keine Registrierung erforderlich.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: