Ortsvorsteher Richard Dipper zeigt auf einer der Schautafeln, die in der Ortsverwaltung aufgebaut wurden, welche Art von Wohngebäuden im Plangebiet vorgesehen ist. Foto: Selent-Witowski

Im Herzen des Althengstetter Ortsteils Ottenbronn soll ab 2023 ein neues Baugebiet erschlossen werden. Rund 200 zu den derzeit 1400 Einwohnern hinzuzugewinnen, ist dabei nicht das einzige Ziel.

Althengstett-Ottenbronn - "Die Frage, wohin wir in Ottenbronn wollen, lässt sich nicht ohne Rückschau beantworten", sagt Ortsvorsteher Richard Dipper. Genau aus diesem Grund wurden in der Ortsverwaltung mehrere Schautafeln aufgestellt.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: