Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Ostelsheim Ostelsheim tritt Zweckverband bei

Von
Kommunen suchen nach Lösungen, ihren Klärschlamm loszuwerden. Verbrennung ist eine Möglichkeit.Symbolfoto: dpa/Nicolas Armer Foto: Schwarzwälder Bote

Ostelsheim (ina). Jetzt ist es offiziell: Nachdem der Gemeinderat schon Ende vergangenen Jahres Interesse an einem Beitritt zum noch zu gründenden Zweckverband Klärschlammverwertung Böblingen (KBB) bekundet hatte, beschloss er jetzt den Beitritt zu diesem neuen Verband.

Gleichzeitig stimmte das Ostelsheimer Ratsgremium allen erforderlichen Schritten zu, die zur Gründung des Zweckverbands in nur wenigen Monaten nötig sind. Ebenso wurde dem künftigen Wirtschaftsplan sowie einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zwischen der KBB und der Restmüllverbrennungsanlage (RBB) zugestimmt.

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.