Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Ostalgie Kult-Produkte der ehemaligen DDR

Von
Rotkäppchen-Sekt
Das Bild der Frau, die mit einer Flasche Rotkäppchen-Sekt am Bahnhof auf ihren Liebsten wartet, gehört zu den einprägsamsten Werbebotschaften - inklusive dem Satz: "Den Sekt haben wir gleich am Bahnsteig getrunken." Die Sektkellerei Rotkäppchen in Freyburg in Sachsen-Anhalt gehört seit 2002 zur Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH und damit zu Deutschlands größtem Schaumwein- und Spirituosenhersteller. Foto: dpa

Oberndorf - Einige Jahre nach der Wiedervereinigung trat die Ostalgie-Welle erstmals auf. Ostalgie - eine Mischung aus "Nostalgie" und "Osten" - steht für die Sehnsucht mancher Menschen nach der DDR.

Doch diese Sehnsucht ist umstritten: Während die einen an die DDR als "gute alte Zeit" denken, verstehen andere nicht, wie man einem Land nachtrauern kann, das von einer Diktatur beherrscht und in dem man unterdrückt wurde.

Und trotzdem werden weiterhin fleißig Ostalgie-Partys gefeiert, während sich Versandshops, die typische DDR-Produkte im Angebot haben, großer Beliebtheit erfreuen. In unserer Bildergalerie erfährst du mehr über typische Produkte, Namen und Marken der ehemaligen DDR.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.