Waldmössingens Ortsvorsteher Reiner Ullrich zieht nach 100 Tagen im Amt ein erstes Fazit. Foto: Fritsche

Heute, Freitag, 9. Juli, ist es genau 100 Tage her, dass Reiner Ullrich sein Amt als Ortsvorsteher von Waldmössingen angetreten hat. Der Schwarzwälder Bote hat ihm dazu einige Fragen gestellt.

Schramberg-Waldmössingen - Das Gespräch findet im Sitzungssaal der Ortsverwaltung Waldmössingen statt. An der Stirnseite des großen Ratstischs ist schon alles für eine standesamtliche Trauung vorbereitet: Eine Dokumentenmappe, Zinnteller für die Ringe und eine Flasche Sekt mit Schramberg-Etikett stehen bereit.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen