Der Amtsbonus von NRW-Regierungschef Wüst ist schon verpufft. Foto: Sven Simon/Malte Ossowski/SVEN SIMON

Wegen ihres Verhaltens nach der Flutkatastrophe vom Sommer 2021 sind Politiker in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz unter Druck.

Eigentlich hätte Hendrik Wüst kaum zufriedener sein können mit dem Wahlkampf seiner CDU. Fünf Wochen vor der Landtagswahl sitzt der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und Spitzenkandidat fest im Sattel. Die Kampagne ist auf ihn zugeschnitten, Plakate geklebt. Aber was hilft das, wenn ein handfester Skandal die eigene Landesregierung erfasst?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen