Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oppenau Polizei warnt vor Bewaffnetem

Von
Der Mann ist laut Polizei bewaffnet. (Symbolbild) Foto: Puchner

Oppenau - Mit einem starken Aufgebot sucht die Polizei am Sonntag in und um Oppenau (Ortenaukreis) nach einem mit Tarnmuster bekleideten, bewaffneten Mann.

Mann entwaffnet Polizisten

Im Bereich einer Hütte hatte der Mann unter anderem Pfeile und einen Bogen mit sich geführt.

Eine Kontrolle des Verdächtigen brachte ans Licht, dass er darüber hinaus auch ein Messer sowie eine Pistole bei sich trug. Es gelang ihm auf noch nicht abschließend geklärte Art und Weise, die Beamten massiv zu bedrohen und sogar zu entwaffnen, bevor er im dortigen Wald die Flucht ergriff.

Gefahr kann nicht eingeschätzt werden

Ein Großaufgebot sucht mit Hilfe eines Hubschraubers nach dem Bewaffneten, teilte die Polizei in Offenburg am Sonntagmittag mit.

Sie rief die Menschen in der betroffenen Gegend dazu auf, nach Hause zu gehen. Es sei nicht geklärt, welche Gefahr von dem Mann ausgeht, hieß es. Er könne sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden. Welche Gefahr von ihm ausgeht kann laut den Beamten nicht beurteilt werden.

Gegen Abend teilt die Polizei weiter mit, dass mit Spezialkräften weiter nach dem Mann gesucht wird. In diesem Zusammenhang könne es im Bereich Oppenau zu einigen Straßensperrungen kommen. Der deutsche Staatsangehörige sei nach ersten Erkenntnissen ohne festen Wohnsitz und in der Vergangenheit bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten, unter anderem wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Hinweise zu der verdächtigen Person werden unter der Notrufnummer 110 entgegengenommen.

Artikel bewerten
60
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.