Gute Laune – das wollen Michael Jung und fischerChipmunk auch nach den Entscheidungen in Tokio haben. Foto: Gentsch

Der Horber Vielseitigkeitsreiter und sein Pferd fischerChipmunk präsentieren sich seit Monaten in bester Form für die Olympischen Spiele. Dort soll es einen Hattrick in der Einzelentscheidung geben.

In London hatte Michael Jung 2012 bereits im Einzel und mit dem Team Gold geholt. In Rio de Janeiro folgten vier Jahre später Gold und Silber. Der mittlerweile 38-Jährige war von 2012 bis zu den Weltreiterspielen 2014 als erster Vielseitigkeitsreiter gleichzeitig Olympiasieger, Welt- und Europameister in der Einzelwertung. Damals noch mit seinem berühmten Pferd La Biosthetique Sam FBW.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: