Daimler-Chef Ola Källenius: „Daimler hat ambitionierte Pläne“ Foto: Simon Granville/Simon Granville

Ola Källenius kündigt im Gespräch mit Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten einen neuen Zeitplan für einen schnelleren Umbau in Richtung Elektromobilität an.

Stuttgart - Daimler strebt einen schnelleren Wandel zur Elektromobilität an als bisher vorgesehen. Der vor zwei Jahren beschlossene Zeitplan eines Ausstiegs aus der Verbrennertechnologie bis zum Jahr 2039 sei inzwischen das „konservativste Szenario“ im Unternehmen. Daimler schaue sich verschiedene Szenarien an, die progressiver seien, sagte Vorstandschef Ola Källenius in einem Gespräch mit unserer Zeitung.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€