Der 17-Jährige fuhr betrunken Auto. (Symbolfoto) Foto: kaczor58/ Shutterstock

Ein betrunkener Jugendlicher hat in der Nacht zum Sonntag eine Spritztour mit dem Auto seines Kumpels unternommen.

Albstadt - Der Fiat fiel einer Streife des Polizeireviers Albstadt um 3.15 Uhr in der Eschachstraße in Lautlingen durch seine rasante Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 17 Jahre alte Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins ist und dass er unter alkoholischer Beeinflussung stand.

Ein Test ergab einen vorläufigen Wert von knapp einem Promille. Der Jugendliche musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sieht einer ganzen Reihe an Anzeigen entgegen. Der 17-Jährige wurde im Anschluss seinen Eltern überstellt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: