Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Offenburg Wolftäler Teams starten in neue Runde

Von
Auch bei den Sportkeglern geht es an diesem Wochenende wieder los.Foto: Faißt Foto: Schwarzwälder Bote

An diesem Wochenende starten die Wolftäler Sportkegler in die neue Saison. Allerdings wird es ein strenges Hygienekonzept geben, denn ohne dies ist keine Wettkampfdurchführung möglich.

Die SG 1 konnte durch den Corona-bedingten Abbruch der vergangenen Saison die Klasse in der 2. Bundesliga Süd halten. Sie bestreitet ihr erstes Saisonspiel am Samstag gegen den SSV Bobingen (in der Nähe von Augsburg). Spielbeginn ist um 14:30 Uhr im Wolfacher Herrengarten.

Die SG 2 -"Zweite" spielt erneut in der Landesliga Südbaden. Sie eröffnet die Saison mit einem Heimspiel gegen den ESV Villingen 2, ebenfalls am Samstag um 11 Uhr im heimischen Herrengarten.

Für die SG-Drittvertretung geht es in der Bezirksliga Mittelbaden auf Punktejagd. Sie spielt am Sonntag um 14:30 Uhr zuhause gegen den SKC Goldscheuer 1.

Auch die SG-"Vierte" greift wieder ins Spielgeschehen ein. Sie bestreitet ihren ersten Kampf gegen den SKC Goldscheuer 2 am Sonntag um 11 Uhr im Herrengarten.

Die Wolftäler SG würde sich über Zuschauer auch in der Coronazeit sehr freuen. Diese sind erlaubt und sollten eine Mund-Nasenbedeckung mitbringen. Allerdings sind aufgrund der behördlichen Vorgaben die Plätze begrenzt, weshalb Kegelbahnwirt Marco Schmider um vorherige Anmeldung unter (07834-1703) bittet.

Artikel bewerten
0
loading

Ausgewählte Stellenangebote

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.