Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Offenburg Messerattacke bei Trauerfeier in Offenburg

Von
Angreifer und Opfer gehören laut Polizei offenbar zu zwei zerstrittenen Gruppen. Foto: BortN66 – stock.adobe.com

Bei einer Trauerfeier in einem Offenburger Gemeindezentrum hat ein Mann zwei andere Gäste mit einem Messer attackiert und verletzt.

Der 26-jährige Angreifer wurde nach dem Vorfall am Mittwochnachmittag festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten die verletzten 24 und 34 Jahre alten Männer in ein Krankenhaus.

Zur Schwere der Verletzungen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Angreifer und Opfer gehören laut Polizei offenbar zu zwei zerstrittenen Gruppen.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.