Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberwolfach Hannes Springmann einfach überall dabei

Von
Freuten sich gemeinsam unter Flutlicht (von links): Julia Schmieder (Mitgliederverwaltung), Martin Schmieder (Ehrenamtsbeauftragter SV Oberwolfach), Fritz Wendling (Ehrenamtsbeauftragter Bezirk Offenburg), Hannes Springmann (Preisträger) Thomas Wild (2. Vorstand des SVO), Dietmar Baur (1. Vorstand des SOV) und Heinz Schwab, der Vorsitzende des Fußballbezirks Offenburg. Foto: Bayer Foto: Schwarzwälder Bote

(kr). Der vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) ausgelobte Ehrenamtspreis "Fußballhelden" für junge Leute im Altersbereich von 18 bis 30 Jahren geht 2019 an Hannes Springmann vom SV Oberwolfach.

Der 19-Jährige wird vom DFB für sein überdurchschnittliches Engagement für den Fußballsport in seinem Heimatverein ausgezeichnet.

Als jetzt aktiver Seniorenspieler trainiert er seit drei Jahren die D-Jugendmannschaft des Vereins. Seit 2017 organisiert er das Personal für die Grillteams bei den Heimspielen, als Hauptverantwortlicher für die Jugendspieler bei Arbeitseinsätzen bindet er diese an den Verein, bringt "Junge Ideen" als Mitglied im Festausschusses in den Klub ein und übernimmt die Turnierleitung nebst Schiedsrichtereinteilung für die Ortsturniere im Sommer und im Winter. Er leistet in diesem Jahr ein "Freiwilliges Soziales Jahr" beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) ab, ist Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr und aktiver Hästräger in der fünften Jahreszeit. Dieses Engagement wurde vom 1. Vorsitzenden des SV Oberwolfach, Dietmar Baur, anlässlich der Überbringung der offiziellen Gewinnbenachrichtigung durch eine Delegation des Fußballbezirks Offenburg unter Führung des Ehrenamtsbeauftragten Fritz Wendling hervorgehoben. Diese Veranstaltung fand vom dem Landesliga-Heimspiel des SV Oberwolfach gegen den SV Durbachtal (4:1) statt. Über 300 Zuschauer bildeten hierfür einen schönen und würdigen Rahmen. Die offizielle Ehrung mit Übergabe des Gewinnes (eine mehrtägige Fußballbildungsreise) nach Santa Susanna (Barcelona) findet am 3. Januar 2020, im Rahmen der Jahresfeier des SV Oberwolfach statt.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Wolfach

Katharina Beule

Fax: 07832 9752-15

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.