Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberreichenbach Tödlicher Unfall auf Bundesstraße 296

Von
Foto: SDMG / Gress

Oberreichenbach - Eine 45-jährige Autofahrerin ist am Montag auf der B 296 zwischen Oberreichenbach und Hirsau tödlich verunglückt.

Zwei weitere Menschen verletzt

Gegen sieben Uhr kam es zu dem Unfall auf der Bundesstraße. Nach bisherigem Ermittlungsstand war die Frau mit ihrem Toyota auf der Bundesstraße von Oberreichenbach nach Hirsau unterwegs. Kurz nach einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Skoda. Der 19-jährige Fahrer und sein 22-jähriger Beifahrer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Toyota-Fahrerin erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Die Straße war längere Zeit gesperrt. Die Feuerwehr Oberreichenbach war im Einsatz.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 17.000 Euro.

Fotostrecke
Artikel bewerten
87
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 1308-91

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.