Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Obernheim Keine Bergmesse zu Pfingsten in Obernheim

Von
Einer der beliebtesten Gottesdienste der Region ist die Bergmesse auf dem Scheibenbühl.Archiv-Foto: Hoffmann Foto: Schwarzwälder Bote

Die beliebte Bergmesse auf dem Scheibenbühl zu Pfingsten fällt diesmal aus – die Coronavirus-Pandemie ist der Grund.

Obernheim. Dekan Pater Augusty Kollamkunnel O. Praem sagt wegen der Coronavirus-Pandemie die Bergmesse auf dem Scheibenbühl ab, die zu den beliebtesten Gottesdiensten der Region gehört. Am Pfingstmontag, 1. Juni, hätte sie stattfinden sollen. "Ob die Bergmesse in einem Jahr nachgeholt wird oder im regelmäßigen zweijährigen Rhythmus erst 2022 wieder gefeiert wird, werden die zuständigen Gremien zu gegebener Zeit entscheiden", heißt es in der Pressemitteilung des katholischen Dekanats Balingen. Die Gläubigen werden rechtzeitig darüber informiert.

Artikel bewerten
6
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.