Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Obernheim Besuch bei Adebar

Von
Bei gefiederten Gastgebern haben die Schüler der Rossentalschule vorbeigeschaut. Foto: Schmid Foto: Schwarzwälder Bote

Obernheim/Albstadt. Echte Storchennester und ihre Bewohner bekommen auch Kinder im ländlichen Raum nicht alle Tage zu sehen. Deshalb haben die Kinder der Kooperativen Organisationsform der Rossentalschule Albstadt, die derzeit an der Burgschule in Meßstetten unterrichtet werden, haben zum Abschluss des Schuljahres die Obernheimer Störche besucht.

Gemeinsam mit den Lehrkräften und einem Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr, der außerdem verabschiedet wurde, wanderten sie zu den Störchen von Dieter Stotz und Armin Dreher. Diese beiden unterstützen seit mehreren Jahren den Förderverein der Rossentalschule Albstadt mit den Spenden, die Wanderer beim Besuch im Gasthaus Krone und Waldeck in die Spendendose für die Störche werfen.

Den letzten Schultag ließen die Kinder dann am Stausee ausklingen.  Wer Interesse an einem Freiwilligen Sozialen Jahr an der Rossentalschule in Truchtelfingen hat, der kann sich an das Landratsamt des Zollernalbkreises oder an Schulleiter Jörg Schmid wenden.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.