Raphael Eith genießt besonders die Atmosphäre bei Großstadt-Marathons, wie hier 2016 in Zürich. Foto: Alpha Foto

Ursprünglich begann alles mit einer Wette, inzwischen ist der Oberndorfer Raphael Eith Marathon-Experte. Nun hat er zum dritten Mal am Berlin-Marathon teilgenommen – wiederholt mit einer Zeit von unter drei Stunden.

Oberndorf - Unter die Drei-Stunden-Marke kommen – ein Traum für viele Marathonläufer. Raphael Eith hat diesen schon mehrmals erreicht. Dabei hat der 35-Jährige mit dem Laufsport verhältnismäßig spät begonnen. 2011 an der Fasnet frotzelte sein Kumpel Michael Wolf, mit dem Eith damals noch beim SC Lindenhof kickte, er werde es sicher nicht schaffen, für die Rückrunde fit zu werden. Damit hatte er auf ein paar Extra-Kilos angespielt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen