Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Zwölf Karateka legen Prüfungen ab

Von
Zeigen stolz ihre Urkunden nach erfolgreicher Prüfung: die zwölf Karateka vom Karate-Do Oberndorf. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Oberndorf. Mitte Dezember legten zwölf Karateka vom Karate-Do Oberndorf die Gürtelprüfung im Shotokan-Karate bei Vereinsprüfer René Hartung (5. Dan Shotokan) in Oberndorf mit Erfolg ab. Das teilen die Verantwortlichen mit.

Den 8. Kyu (gelber Gürtel) erhielten Learta und Mirijon Dilaveri. Den 7. Kyu (orangener Gürtel) erkämpften sich Madeleine Klink, Emma Blocher, Aron Belay und Niklas Hölsch. Nela Bartusch erreichte den 6. Kyu (grüner Gürtel). Den 5. Kyu (blauer Gürtel) legten Catherine Di Castri, Henrik Maricic und Andrey Andreev ab. Yves Hartung erkämpfte sich den 3. Kyu (brauner Gürtel). Rodrigo Baier legte den 2. Kyu (brauner Gürtel) ab. Allen Prüflingen bescheinigte Vereinsprüfer Hartung gute Leistungen und verabschiedete die Karateka nach der Übergabe der Urkunden in die Winterpause.

Prüfungsbeste waren Niklas Hölsch Aron Belay, Yves Hartung, Rodrigo Baier und Andrey Andreev.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.