Oberndorf. Wegen Belagseinbauarbeiten am neuen Kreisverkehr in Bochingen muss die L 415 zwischen Boll und Bochingen voraussichtlich vom 2. bis 9. Juni für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung von Bochingen nach Oberndorf erfolgt über Altoberndorf. Verkehrsteilnehmer, die von Boll in Richtung Balingen oder Autobahn fahren möchten, werden über Oberndorf und Altoberndorf umgeleitet. Beim Busverkehr ergeben sich folgende Änderungen: Die Linie 7430 (Balingen – Oberndorf) wird in dieser Zeit lediglich die Haltestellen in Bochingen bedienen, die Haltestelle in Boll entfällt. Die Linie 7432 (Sulz – Oberndorf) wird die Haltestellen in Boll bedienen, jedoch entfallen die Haltestellen in Bochingen.