Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Trainieren wie Profis

Von
Die VfB-Fußballschule kommt, um mit Jugendlichen zu trainieren. Foto: Spielvereinigung Foto: Schwarzwälder Bote

Oberndorf. Anpfiff für einen Fußballspaß der ganz besonderen Art: Das Wochenend-Camp der VfB Fußballschule bei der Spielvereinigung Oberndorf findet drei Tage vom 6. bis zum 8. September statt.

Die Betreuung der Teilnehmer erfolgt am Freitag von 14 Uhr bis 17.30 Uhr, am Samstag und Sonntag von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr. In diesen Zeitspannen finden täglich zwei Trainingseinheiten statt.

Jeder Teilnehmer erhält eine komplette Trainingsausrüstung der VfB Fußballschule, bestehend aus einem Trainingsanzug, einem T-Shirt, einer kurzen Hose, einem Paar Stutzen und einem Trainingsball.

Darüber hinaus ist die Verpflegung (Mittagessen und sämtliche Getränke) über die Dauer des Camps im Preis mit inbegriffen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 155 Euro pro Person, alle genannten Leistungen sind darin enthalten. Bei Verzicht auf den Trainingsanzug beträgt der Preis 125 Euro.

Eltern, die mehrere ihrer Kinder anmelden, erhalten auf das zweite und jedes weitere Kind jeweils zehn Prozent Rabatt. Mitglieder des VfB Fritzle-Clubs erhalten ebenfalls zehn Prozent Rabatt (verschiedene Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar).

Weitere Informationen Und Anmeldeformulare: www.vfb.de www.svo-fussball.de

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.