Ein Schuhgeschäft in der Oberndorfer Hauptstraße war Ziel eines Überfalls. Foto: Günzel

Anfang September Geschäft ausgeraubt. Beide Verdächtige polizeibekannt. Untersuchungshaft angeordnet.

Oberndorf - Nach einem Raubüberfall auf ein Schuhgeschäft Anfang September in Oberndorf sind nun zwei Tatverdächtige festgenommen worden.

Dies teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 29 und 31 Jahren wurden durch Ermittlungen der Kriminalpolizei identifiziert. Sie waren bereits polizeibekannt und sitzen nun in Untersuchungshaft.

Kripo wertet Beweismittel aus

Die Staatsanwaltschaft Rottweil beantragte aufgrund der Ermittlungsergebnisse beim zuständigen Amtsgericht Durchsuchungsbeschlüsse und einen Haftbefehl. Die sichergestellten Beweismittel werden von der Kripo nun noch ausgewertet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: