Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Tatverdächtige nach Schuhladen-Überfall ermittelt

Von
Ein Schuhgeschäft in der Oberndorfer Hauptstraße war Ziel eines Überfalls. Foto: Günzel

Oberndorf - Nach einem Raubüberfall auf ein Schuhgeschäft Anfang September in Oberndorf sind nun zwei Tatverdächtige festgenommen worden.

Dies teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 29 und 31 Jahren wurden durch Ermittlungen der Kriminalpolizei identifiziert. Sie waren bereits polizeibekannt und sitzen nun in Untersuchungshaft.

Kripo wertet Beweismittel aus

Die Staatsanwaltschaft Rottweil beantragte aufgrund der Ermittlungsergebnisse beim zuständigen Amtsgericht Durchsuchungsbeschlüsse und einen Haftbefehl. Die sichergestellten Beweismittel werden von der Kripo nun noch ausgewertet.

Artikel bewerten
25
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Ihr Passwort können Sie frei wählen. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading