Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Schüler sind total motiviert

Von
Lehrerin Laureta Agossah ist mit ihrem Unterricht sehr erfolgreich. Foto: Reinauer Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Elke Reinauer

Das "France-Mobil" des Deutsch-Französischen Jugendwerks Freiburg machte am Mittwoch zum ersten Mal auf dem Schulhof der Oberndorfer Realschule Halt.

Oberndorf. Fünft-, Siebt- und Achtklässler hatten so die Möglichkeit, durch eine französische Muttersprachlerin die Sprache zu lernen und zu praktizieren. "Die Schüler waren total aufgeregt und warteten schon gespannt am Fenster auf die Ankunft des ›France-Mobiles‹", erzählte Französischlehrerin Monja Glück. Ihre Klasse hatte noch kein Französischunterricht gehabt, aber sie können das Fach nun für das kommende Schuljahr wählen. Die Erfahrung mit dem "France-Mobil" soll ihnen die Entscheidung leichter machen.

Lehrerin Laureta Agossah, eine Französin, begann ihren Unterricht spielerisch. Sie malte Zeichen an die Tafel, daneben schrieb sie die passenden Ausdrücke wie ein Herz für Dinge, die man mag, oder ein Haus für den Wohnort der Kinder. Sie sprach ausschließlich Französisch mit den Schülern und diese begannen schon bald die Aussprache der Lehrerin, die aus Nantes stammt, zu imitieren. "Die Schüler sind total motiviert", stellte Monja Glück erfreut fest. "Sie lernen auch schneller durch Muttersprachler und die Kommunikation macht ihnen Spaß."

Ein Ausflug nach Straßburg mit den Acht- und Neuntklässlern sei geplant, um die Sprache anzuwenden, so Glück.

Kleine Unterhaltung

Nach 45 Minuten endete die erste Stunde mit der Lehrerin des "France-Mobils". Und obwohl zuvor niemand ein Wort französisch gesprochen hatte, konnten die meisten Schüler danach eine kleine Unterhaltung führen.

Weiter ging es an diesem Tag mit den Siebt- und Achtklässlern.

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.