Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Ohne Beratung lauern viele Fallstricke

Von
Der Flyer zum HGV-Gründerpreis wird in Kürze vorliegen. Die erste Informationsveranstaltung mit Frank Radynski zum Thema "Businessplan" findet am 24. Oktober statt. Entwurf: HGV Oberndorf Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Peter Wolf

Oberndorf. Die beiden ersten Interessenten, die sich um den HGV-Gründerpreis bewerben wollen, haben sich gemeldet. Dabei geht der HGV erst jetzt so richtig in die Offensive, was den Wettbewerb betrifft.

So wird der Handels- und Gewerbeverein Oberndorf beim Herbstfest am Sonntag, 9. Oktober, im ehemaligen Modehaus Guth unter dem Motto "Gründen & Gewinnen" mit einem Info-Stand zum Gründerpreis vertreten sein. Der zertifizierte Gründungsberater und Kooperationspartner des HGV, Frank Radynski, ein gebürtiger Oberndorfer und der Stadt sehr stark verbunden, wird anwesend sein und Interessenten für Informationen zur Verfügung stehen.

Der HGV Oberndorf ist bundesweit der erste Verein, der einen Gründerpreis auslobt

"Der HGV Oberndorf ist tatsächlich bundesweit der erste Verein, der einen Gründerpreis auslobt", unterstreicht HGV-Vorsitzender Rüdiger Kirn. Er und Radynski freuen sich, dass die beiden ersten Interessenten, die ihre Geschäftsidee bereits umgesetzt haben und ihre Firmen in diesem Jahr (Mai und Juni) gegründet haben, ihre Bewerbung fest zugesagt haben. "Wir wollen aber ganz ausdrücklich auch diejenigen, die mit einer Geschäftsidee schwanger gehen und die Gründung einer Firma in Erwägung ziehen, ermuntern, beim Gründerpreis mitzumachen". Über diese Teilnahme erhalten die potenziellen Existenzgründer das notwendige Feedback, wie tragfähig und nachhaltig diese Idee von Experten eingeschätzt wird. So wird Radynski ein Gutachten zur jeweiligen Geschäftsidee erstellen. Insgesamt bieten der HGV und Radynski den Teilnehmern ein ganzes Paket an: kostenlose Unterstützung bei der Vorbereitung zur Firmengründung, Gutschein für professionelle Beratung, Prüfung der Geschäftsidee, mindestens drei Infoveranstaltungen für Gründer, Vorstellung der Existenzgründer, Unterstützung durch den HGV und ein Netzwerk mit professionellen und kompetenten Partnern. Jeder Bewerber kann sich außerdem Radynskis Start-Up-Handbuch aus dem Internet herunterladen. Zusätzlich winken den von einer unabhängigen Jury gekürten drei Gewinnern Preise von 500 bis 1500 Euro.

Die Geschäftsideemuss tragfähig sein

"Das muss nun nicht die absolute High-Tech-Neugründung sein. Was wir brauchen, sind ganz normale Existenzgründer, die eine gute Idee haben und sich in den Bereichen Industrie, Handel, Gewerbe und Dienstleistungen selbstständig machen wollen", erklärt Radynski. "Für mich wäre es der schönste Erfolg, wenn wir einen Oberndorfer Existenzgründer über den Baden-Württembergischen Gründerpreis bis zum Deutschen Gründerpreis in Berlin durchbrächten", betont er. Radynski ist in beiden überregionalen Wettbewerben als Berater beziehungsweise Experte involviert. Er weist auch auf die Bedeutung einer intensiven Beratung für Existenzgründer hin. "Es gibt praktisch für alles in Deutschland eine Förderung. Man muss sich aber in einem riesigen Förderdschungel zurechtfinden und wissen, welche Förderung für mich in Frage kommt. Wenn ein Existenzgründer bei einer Bank wegen der Finanzierung seiner Geschäftsidee vorspricht, braucht er einen stichhaltigen Businessplan und ein ordentliches Konzept." Mit dem Gründerpreis wollten der HGV und er potenziellen Gründern dabei helfen, Fehler zu vermeiden und den überall lauernden Fallstricken auszuweichen. Der HGV verfolgt mit diesem Wettbewerb außerdem auch noch das Ziel, Oberndorf als Gründerstandort zu etablieren, bestehende Strukturen zu stärken und neue zu installieren.

Weitere Informationen: www.hgv-oberndorf.de

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.