Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Motto: "Freund und Partner"

Von
Die Schüler der Klasse eins bis vier der Grundschule Lindenhof und ihre Lehrerin Ulrike Bellgardt (hinten links), erleben ein paar aufregende Stunden beim Verein der Hundefreunde Oberndorf. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Oberndorf. Im Zuge des Naturtages war die Grundschule Lindenhof kürzlich zu Gast bei den Hundefreunden Oberndorf. Unter dem Motto "Freund und Partner Hund", traf man sich auf deren Übungsgelände am Wasserturm Beffendorf.

Dort gab es eine große und vor allem stürmische Begrüßung mit den vier ausgebildeten Besuchshunden.

Zuerst durften die Kinder ein kleines Kreuzworträtsel lösen, natürlich mit vielen Fragen über den Hund, die auch gerne beantwortet wurden. Danach galt es, mit den Hunden einen kleinen Hindernisparcours zu bewältigen, bei dem Kinder und Hunde sichtlich Spaß hatten. Beim Wettrennen gewannen erwartungsgemäß die Hunde, wobei ein Junge eine Nasenlänge schneller war als Hund "Dale". Nachdem den Kindern der Umgang mit den Hunden erläutert worden war, konnten sie mit den Vierbeinern toben. Vom ausführlichen Spielen, bis zu ausgiebigen Streicheleinheiten, war alles mit dabei.

Zum Abschied gab es dann für alle noch eine Urkunde als Erinnerung. Alle waren sich einig, es war ein toller Tag, und die Devise "Der Hund mein bester Freund" hat sich bestätigt.

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.