Epfendorf. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Motorradfahrerin ist es am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße 5506 auf dem Abschnitt zwischen Böhringen und Harthausen gekommen. Ein 57-jähriger Audi-Fahrer wollte von einem Feldweg auf die Kreisstraße abbiegen und übersah dabei eine aus Richtung Harthausen kommende 40-jährige Motorradfahrerin, die mit dem Auto zusammenstieß. Das berichtet die Polizei. Durch die Kollision verletzte sich die 40-jährige Bikerin. Ein Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt rund 8000 Euro. Der Audi war nach dem Unfall weiterhin fahrbereit, das Motorrad der Marke Honda musste aufgeladen werden.