Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Jetzt kann wieder gekneippt werden

Von
Die Bürger für Bürger halten die Kneipp-Anlage am Dieselbach bestens in Schuss. Foto: Bürger für Bürger Foto: Schwarzwälder Bote

Oberndorf. Die Bürger für Bürger haben die Kneipp-Anlage am Dieselbach wieder aktiviert. Nach einer langen Winterpause – bedingt auch durch die Corona-Pandemie und eine Straßenbaustelle, konnte die Anlage am Wochenende wieder freigegeben werden.

Sauberkeit und Pflege

Gemeinsam mit der Stadt wurde entschieden, dass das Gesundheitsbad unter Einhaltung der Corona-Regeln wieder genutzt werden kann. Die Bürger für Bürger haben wiederum die Verantwortung für die Sauberkeit und Pflege übernommen. Da reines Quellwasser in den Becken verwendet wird, müssen die Becken alle zwei Tage von Algen und Sand befreit werden. Die Akzeptanz der Anlage stehe und falle mit der Pflege, betonen die "Grünkappen" in ihrer Mitteilung. Dies sei eine besondere Herausforderung.

Gelegentlich werde die Anlage leider auch zweckentfremdet oder beschädigt – dies beobachten die Bürger für Bürger genau und brächten die Vorfälle gegebenenfalls auch zur Anzeige, heißt es weiter.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.