Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Hier ist der Ofen aus

Von
Ein Zettel erklärt, warum die Türen zu sind. Foto: Cools Foto: Schwarzwälder Bote

Oberndorf. Der Verkaufsraum dunkel, die Auslagen leer – als sich manch einer Ende vergangener Woche Brötchen, Snack oder süße Stückle bei der Bäckerei Storz in der Oberndorfer Hauptstraße holen wollte, stand er vor verschlossenen Türen. Eine Vorwarnung hatte es nicht gegeben, auch keine Erklärung. Lediglich einen Zettel an der Tür mit Dank für langjährige Treue und den Verweis auf die Filialen in Rottweil, Trossingen, Sulgen und Dunningen.

Warum die Filiale geschlossen werde, das könne man sich wohl selbst erklären, hieß es vom Unternehmen. Konkurrenz soll nicht der Grund sein. Mehr wollte man dazu von Firmenseite nicht sagen.

So kann nur darüber spekuliert werden, ob es am Standort, der Mitarbeitersituation oder einer firmeninternen Umstrukturierung lag. Klar ist nur: Von Storz gibt es in Oberndorf nun keine Brötchen mehr.

Artikel bewerten
12
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading