Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Eigene Kinderspielstadt gestalten

Von
Im Okidorf gibt es keine Euro zu verdienen, sondern Okis, die für Eis oder Unternehmungen ausgegeben werden. Foto: Bondzio Foto: Schwarzwälder Bote

Oberndorf. Die Planungen für den Höhepunkt des diesjährigen Sommerferienprogramms beginnen. Die beliebte Kinderspielstadt Okidorf wird vom 20. bis zum 25. August auf dem Schulgelände in der Oberstadt aufgebaut.

230 Kinder zwischen acht und 13 Jahren haben in dieser Woche die Möglichkeit, ihre eigene Stadt zu gestalten. In Okidorf gibt es alles, was zu einer richtigen Stadt gehört: sowohl ein Rathaus mit einem Bürgermeister als auch Arbeitsstellen und Freizeitangebote. Die Bürger aus Okidorf spielen nicht, sie arbeiten und geben ihre sauer verdienten Okis wie im richtigen Leben im Freizeitpark, in der Pizzeria oder der Eisdiele aus. Um das Großprojekt durchzuführen, sucht die Stadtjugendpflege 50 ehrenamtliche Betreuer ab 16 Jahren und Erwachsene, die Freude im Umgang mit Kindern haben.

Aufwandsentschädigung und Bescheinigungen

Sie können sich mit der Stadtjugendpflege unter Telefon 07423/77 11 64 oder per E-Mail an jugend@oberndorf.de in Verbindung setzen. Die Mitarbeiter betreuen entweder zu zweit oder alleine eine Spielstelle, die nach ihren Vorstellungen und Ideen gestaltet werden kann.

Bei zwei Vorbereitungstreffen werden alle Betreuer entsprechend geschult. Die Stadtjugendpflege stellt den Betreuenden Praktikumsbescheinigungen oder eine Beurteilung im sogenannten Qualipass aus. Ebenfalls gibt es eine Aufwandsentschädigung für die Betreuenden. Auch Vereine sind willkommen. Sie können in der Spielstadt mit einer eigenen Arbeitsstelle oder auch mit ihrem Angebot im Freizeitbereich mitwirken.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading