Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Da schlägt das Herz der Modelleisenbahnfreunde höher

Von
Modelleisenbahn-Anlagen erfreuen die Besucher. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder-Bote

Oberndorf. Während des Weihnachtsmarkts am 3. und 4. Dezember findet wieder eine "Modelleisenbahn- und Modellauto-Börse" statt – initiiert von Matthias Lehmann.

Wie schon in den vergangenen drei Jahren werden im Foyer der Realschule auf 250 Quadratmetern Dampfloks, Elektro-ICE-Modelle, Cargo-Modelle sowie Personen- und Transport-Waggons der N–HO-Spuren angeboten.

Auch Zubehör der Spuren N-HO wie Schienen und Weichen sowie Häuser, Bahnhöfe, Mühlen, Burgen, Schlösser, Bauernhöfe und Berghütten, Zahnradbahnen und Seilbahnen und Bausätze kann man auf der Börse kaufen.

Außerdem wird eine Spur-1-Anlage der Modelleisenbahnfreunde aus Vöhringen aufgebaut. Auf einer kleineren Version können Kinder selber mit den Zügen fahren. Für die Sonderzug-Anlage "Holz auf der Spur", die es ebenfalls zu bestaunen gibt, zeichnen sich die Villinger Modelleisenbahnfreunde verantwortlich.

Für die jungen Besucher gibt es außerdem eine Bastelecke. Am Samstag und Sonntag können sie jeweils von 15 bis 16 Uhr – unter Anleitung von Elisabeth Grosse und ihrem Team – kleine Häuser zusammenbauen.

Kaputte Waggons werden repariert

Des Weiteren sind "Modelleisenbahn-Docs" mit einem eigenen Stand bei der Börse in Oberndorf vertreten, die die defekten Eisenbahnmodelle und Waggons wieder zum Laufen bringen.

Besucher können ihre kaputten Modelleisenbahnzüge und Waggons vorbeibringen und gegen ein Entgelt an Ort und Stelle reparieren lassen.  Die Börse ist am Samstag, 3. Dezember, von 11 bis 19 Uhr, am Sonntag, 4. Dezember, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.