Oberndorf. Der Oberndorfer Bürger Tobias Raffelt möchte die Online-Plattform "Open Petition"

Oberndorf. Der Oberndorfer Bürger Tobias Raffelt möchte die Online-Plattform "Open Petition" auf der Homepage der Stadt Oberndorf integrieren und sammelt derzeit Unterschriften für einen Einwohnerantrag. Während sich die Fraktionssprecher von SPD und Freien Wählern, Ruth Hunds und Dieter Rinker, bisher wenig begeistert von der Idee zeigten, hatten sich AfD-Stadtrat Christoph Maaß und Linke-Ratskollege Sven Pfanzelt positiv zu der Möglichkeit des "Bürger-Politik-Dialogs" geäußert (wir berichteten). In der Ratssitzung am Dienstag stellte CDU-Fraktionssprecher Wolfgang Hauser den Antrag, einen Vertreter der Online-Plattform ins Gremium einzuladen, um "opTo" vorzustellen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: