Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Brauerei: Leuchtschrift wird vorerst nicht entsorgt

Von
Die Abfüllerei wird abgerissen. Foto: Danner

Oberndorf - Die Leuchtreklame der ehemaligen Oberndorfer Brauerei wird vorerst doch nicht entsorgt.

Nachdem der Schwarzwälder Bote Ideen zur Verwendung der Buchstaben veröffentlicht hatte, ging’s rund im Internet. Mitglieder der Facebook-Gruppe "Ich habe mal in Oberndorf gelebt" wollen die Lettern retten. Katja Härle bot gar eine Garage zur Einlagerung an.

Wolfgang Schmelz nahm die Sache schließlich in die Hand und Kontakt zur Stadtverwaltung auf. Beigeordneter Lothar Kopf schrieb ihm: "Nach Rücksprache mit Herrn Bürgermeister Acker teile ich Ihnen mit, dass es sich beim Brauereiareal um einen abgesperrten Baustellenbereich handelt. Aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht erteilt die Stadt keine Genehmigung an Dritte zum Abbau des Schriftzuges. Die Stadt wird den Schriftzug nächste Woche fachgerecht abbauen lassen und über die weitere Verwendung entscheiden." Es bleibt also spannend.

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.