Oberndorf (cel). 1,5 Meter sind derzeit das Maß der Dinge. Diese Distanz müssen die Menschen in Corona-Zeiten untereinander halten – ob beim Einkaufen, in der Abiturprüfung oder in den Gaststätten. In einer Oberndorfer Weinstube geht man mit dieser Vorgabe schwäbisch-kreativ um. Den Zollstock braucht es da nur einmal – nämlich um die Messlatte aus Bierstängeln "zu eichen". Vier leckere Knabbergebäcke aneinandergereiht ergeben die geforderten anderthalb Meter. Mit solch einer originellen Idee, setzen die Wirtinnen ganz klar das "Dipfele" auf das "i". Wenn Sie auch eine gute Nachricht haben, lassen Sie es uns wissen: per Telefon 07423/7 81 48 oder E-Mail an redaktionoberndorf@ schwarzwaelder-bote.de