Heiner Baumeister – der Abteilungsleiter Kommunikation des wfv – hofft, dass alle Beteiligten "verantwortlich mit dieser Situation umgehen". Foto: Eibner

Erst Göppingen, dann Reutlingen, nun die Stuttgarter Kickers. In der Oberliga machen immer mehr Corona-Fälle Schlagzeilen.

Aufgrund von Quarantäne-Maßnahmen müssen zum Beispiel die Reutlinger schon drei Spiele nachholen. Wir sprachen mit Heiner Baumeister, dem Abteilungsleiter Kommunikation des für die Oberliga zuständigen Württembergischen Fußballverbandes.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€