Janik Michel mit dem Ballkontakt im Strafraum des FC Denzlingen. Foto: Eibner-Pressefoto/Andreas Ulmer

Der FC Holzhausen trifft auf FSV 08 Bietigheim-Bissingen, ein Sieg muss her, um dem Ligaerhalt noch einen Schritt näher zu kommen. Die Holzhausener gehen mit positiver und gelassener Stimmung ins Spiel. Sie setzen viel auf ihren Torjäger Janik Michel.

FSV Bietigheim-Bissingen – FC Holzhausen (Samstag, 15.30 Uhr). Am Samstagmittag treffen in der Oberliga zwei Mannschaften aufeinander, die gegen den Abstieg kämpfen. Der FC Holzhausen ist aktuell auf dem 14. Platz und FSV 08 Bietgheim-Bissingen auf dem 16. Tabellenplatz. Die beiden Teams trennen nur zwei Punkte, ein Sieg der Bietigheimer würde sie an die Holzhausener vorbeibringen. Nach dem verpassten Sieg gegen den FC Denzlingen werden die Holzhausener versuchen dieses mal die drei Punkt zu holen.