Im nächsten Jahr soll die Ortsdurchfahrt von Oberlengenhardt auf Vordermann gebracht werden. Die Bevölkerung wartet schon lange auf eine Sanierung. Foto: Krokauer

Die Ortsdurchfahrt von Oberlengenhardt ist in einem schlechten Zustand. Das soll sich aber im nächsten Jahr ändern. An der Holperstrecke gab es immer wieder Kritik aus Bevölkerung.

Schömberg-Oberlengenhardt - Im nächsten Jahr wollen der Landkreis Calw und die Gemeinde Schömberg die Ortsdurchfahrt von Oberlengenhardt grundlegend sanieren lassen. Bei der Jahresplanung zum Straßenerhalt beziehungsweise zur Straßensanierung für das Jahr 2023 stehe die Strecke auf Rang zwei – also sehr weit oben, teilte Janina Dinkelaker am Donnerstag auf Anfrage unserer Redaktion mit. "Nichtsdestotrotz wird von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zunächst die Maßnahmenliste 2022 abgearbeitet", schränkte sie jedoch ein. Die Planung für die Projekte im Jahr 2023 starte voraussichtlich im Herbst, war von ihr weiter zu erfahren. Aus diesem Grund gebe es derzeit zu dieser Maßnahme keine weiteren Informationen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€