Am Sonntag steht fest, wer neuer OB von Albstadt wird. Foto: Eyrich

Da bei der Wahl zum Oberbürgermeister in Albstadt kein Bewerber auf mehr als 50 Prozent der Stimmen kam, findet am 19. März eine Neuwahl statt. Die Wahllokale schließen um 18 Uhr. Wir haben die Ergebnisse.

Die Bürger der 45.000-Einwohner-Stadt Albstadt werden am Sonntag, 19. März, erneut dazu aufgerufen, einen neuen Oberbürgermeister zu wählen. 

Auf dem Wahlzettel beim zweiten Wahlgang stehen die folgenden Kandidaten: Udo Hollauer, Roland Tralmer, Markus Ringle und Thomas Wenske. Und so haben die Bürger abgestimmt:

Udo Hollauer ist Baubürgermeister und Erster Bürgermeister der Stadt Albstadt.

Roland Tralmer ist Rechtsanwalt und CDU-Fraktionschef im Albstädter Gemeinderat.

Markus Ringle ist Geschäftsführer und gehört der Grünen-Fraktion im Albstädter Gemeinderat an.

Thomas Wenske ist Immobilienmakler und Spiritueller Meister.