Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nusplingen VdK bereichert das Leben in den Gemeinden

Von
Ehrungen und Wahlen bei der VdK-Hauptversammlung in Nusplingen: Das Bild zeigt den Vorsitzenden Walter Horn (rechts) mit den Neugewählten sowie den anwesenden Geehrten. Foto: Klaiber Foto: Schwarzwälder Bote

Nusplingen (mik). Der VdK-Ortsverband Nusplingen-Obernheim-Unter- und Oberdigisheim hat auf das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 zurückgeblickt, das – wie Vorsitzender Walter Horn bei der Hauptversammlung berichtete – arbeitsreich, aber auch sehr abwechslungsreich und bewegt gewesen war. Besonders das 70-jährige Bestehen der VdK-Ortsgruppe sei im Mittelpunkt gestanden, das – verbunden mit dem sechsten Oldtimertreffen im September in Zusammenarbeit mit dem MSC – rund um die Festhalle in Nusplingen gefeiert wurde. Aber auch weitere Unternehmungen, wie eine Wanderung, der Ausflug oder die Teilnahme an der "Aktion frohe Herzen" im Europapark seien gelungen, betonte Horn.

Auch aus dem Gemeindeleben sei die VdK-Ortsgruppe nicht mehr wegzudenken, sorge sie doch für die Pflege und Bepflanzung des Kriegerdenkmals bei der Alten Friedhofskirche sowie für den Tischschmuck bei der Seniorenfeier. Horn berichtete zudem über die weit reichenden Angebote des VdK.

Bei den Wahlen ergaben sich einige Änderungen im Vorstandsgremium. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wählten die Mitglieder Robert Staiger, zum neuen Kassierer Heinz Kiesinger. Neue Beisitzer sind Anke Beck, Manfred Kunst sowie Hans Ritter.

Bei den Ehrungen zeichnete Walter Horn folgende Personen mit dem Treueabzeichen in Silber für zehnjährige Mitgliedschaft aus: Achim Braun, Jakob Butz, Claudia Marquart, Reinhold Marquart, Armin Mauch, Barbara Veeser und Marion Vonthron.

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.