Nusplingen. Die Jugendkapelle des Nusplinger Musikvereins hat mit Blick auf das bevorstehende Jugendkonzert am Sonntag, 19. Mai, ein Probewochenende in der Jiugendherberge in Ludwigsburg verbracht. Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Festhalle. Die rund 30 Jungen und Mädchen waren, zur Freude des Dirigenten Franz Dett, engagiert und diszipliniert bei der Sache und arbeiteten intensiv am neuen Musikprogramm. Für Ausgleich zur Probenarbeit sorgte am Samstagnachmittag der Besuch im Blühenden Barock und dem angrenzenden Märchengarten. Abends brachten lustige und gesellige Spiele eine heitere Abwechslung. Vor der Heimreise am Sonntag probte die Kapelle nochmals abschließend. "So macht es richtig Spaß mit Euch", lobten die beiden Jugendleiterinnen Carina Dett und Tabea Klaiber, die das Jugendlager organisiert hatten. Sie ergänzten, dass Neueinsteiger stets willkommen sind.